Wir über uns

Es reicht nicht aus, das Falsche zu vermeiden, es gilt, das Entscheidende richtig zu machen"                                                                                      Dr. Axel Gottlob